VAT Schutz- und Dachanstrich (Palette 10 x 10L)

Artikelnummer: 102531

EAN: 4251599120259

Kategorie: Bitumenanstriche und Grundierungen


269,00 €
2,69 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Speditionsversand Palette)

momentan nicht verfügbar


Art des Produktes:
Lösemittelhaltiger, kalt verarbeitbarer, schwarzer Deckaufstrich auf Bitumenbasis.

Anwendungsgebiet:
Schutzanstrich für Betonflächen, voll verfugtes Mauerwerk im erdberührten Bereich, für Abdichtungen gegen Bodenfeuchtigkeit nach DIN 18 195, Teil 4.
Geeignet für die Herstellung von Schönheits-, Schutz- und Erhaltungsanstrichen auf Dachflächen aus alten und neuen Bitumendachbahnen (nicht geeignet für Kunststoffdachbahnen).

Eigenschaften:
Das Produkt entspricht in seiner Beschaffenheit der DIN 18 195, Teil 2 und der AIB DS 835. Der durchgetrocknete Schutzfilm ist wasserabweisend, versprödet nicht und ist beständig gegen aggressive Einwirkung durch wäßrige Lösungen von Laugen, Mineralsäuren, Salzen und Rauchgasen.

Verarbeitung als Schutzanstrich:
Die zu behandelnde Fläche muß trocken und sauber sein. Reste von Öl und Fett sowie lose Bestandteile sind zu entfernen, Fehlstellen auszubessern. Zur Verbesserung der Haftung Untergrund mit 0,25 bis 0,35 l/m² VAT VORANSTRICH vorstreichen. Anschließend durch Streichen, Rollen oder mit geeignetem Spritzgerät auftragen.

Verarbeitung als Dachanstrich:
Die zu behandelnde Fläche muß trocken und sauber sein. Reste von Öl und Fett sowie lose Bestandteile sind zu entfernen. Risse oder andere Beschädigungen von Bitumendachbahnen mit VAT SPACHTELMASSE ausbessern, Wellen und Blasen sind fachgerecht auszubessern. Anschließend den Dachanstrich durch Streichen, Rollen oder mit geeignetem Spritzgerät auftragen.

Materialverbrauch:
Pro Arbeitsgang sind ca. 0,3 bis 0,5 l/m² aufzubringen.
Die erforderliche Festkörpermenge nach DIN 18 195, Teil 4, Abschnitt 7, Tabelle Zeile 3 (= mittlere Schichtdicke 1mm) ist in mindestens 3 Arbeitsgängen aufzubringen.
Je nach Untergrundbeschaffenheit, Verarbeitungstemperatur und Auftragsverfahren sind im allgemeinen mehr als 3 Arbeitsgänge zum Erreichen der vorgeschriebenen Mindestmenge erforderlich.

Bei Bitumendachbahnen sind, je nach Untergrundbeschaffenheit, Verarbeitungstemperatur und Auftragsverfahren, im allgemeinen 2 Arbeitsgänge erforderlich.

Jeder Anstrich muß durchgetrocknet sein, bevor der nächste Arbeitsgang erfolgt.

Lieferform:
Gebinde mit einem Nettoinhalt von
5L (75 Eimer pro Palette),
10L (45 Eimer pro Palette) oder
30L (16 Eimer pro Palette),
auf Wunsch im 180L Fass (2 Fässer pro Palette).

Lagerbedingungen:
Lagerfähigkeit: in original verschlossenen Gebinden 12 Monate
Lagertemperatur: Material ist nicht frostempfindlich

Technische Daten:
Bindemittel: Bitumen
Lösemittel: Testbenzin
Dichte bei 20ºC (DIN 52 004): ca. 910 kg/m³
Festkörpergehalt: ca. 65 Gew.-%
Erweichungspunkt RuK des Festkörpers: ca. 62ºC
Viskosität bei 23°/6 mm (ISO 2431): ca. 80s
Verbrauch: 1,7kg/m²
? ca. 1kg/m² Festkörpermenge ? ca. 1mm Trockenschicht
Trockenzeit bis zur Staubtrocknung: ca. 1 Stunde (bei 20ºC, 50
µm Naßschicht)
Wärmebeständigkeit bei 70ºC: kein Ablaufen
Kältebeständigkeit bei 4ºC: keine Risse beim Biegen
Flammpunkt Abel-Pensky (DIN 53 213): > 23ºC
Reinigungsmittel:
VAT REINIGUNGSMITTEL

Sicherheitshinweise:
Beförderung gemäß Bem. unter E der Rn 2301.
Produkt ist entzündlich, daher von Zündquellen fernhalten und nicht rauchen sowie Behälter dicht geschlossen halten. Gas, Dampf, Rauch, Aerosole nicht einatmen, Berührungen mit der Haut vermeiden und nur in gut belüfteten Bereichen verwenden. Zum Löschen kein Wasser benutzen.

Die auf dem Etikett befindlichen Gefahrhinweise und Sicherheitsratschläge sind zu beachten.

Weitere Informationen zur sicheren Lagerung und Handhabung entnehmen Sie bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt.


Versandgewicht: 100,00 Kg
Artikelgewicht: 100,00 Kg
Inhalt: 100,00 l
Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.