VAT Schutzanstrich E (Palette 12 x 30L)

Artikelnummer: 102518

EAN: 4251599119963

Kategorie: Bitumenanstriche und Grundierungen


665,00 €
1,85 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Speditionsversand Palette)

momentan nicht verfügbar


Art des Produktes:
Ungefüllter Deckanstrich auf Basis einer Bitumen-Emulsion

Anwendung:
VAT-Schutzanstrich E ist ein Deckanstrich für Dachbahnen und andere bitumenhaltige Dacheindeckungen. Ferner hat Eubit-Schutzanstrich eine abdichtende Wirkung gegen Bodenfeuchtigkeit an Bodenplatten und an Wänden von erdberührten Bauteilen.

Merkmale:
VAT-Schutzanstrich E zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:
-erfüllt die Anforderungen der AIB
-thixotrop eingestellt, damit ist ein Einsatz auf senkrechten Flächen möglich
-auch auf feuchtem Untergrund gut verarbeitbar
-lösemittelfrei, daher umweltfreundlich
-sehr gutes Haftvermögen auf bitumenhaltigen und mineralischen Untergründen
-zur Verarbeitung in Innenräumen geeignet
-schnelltrocknend

Verarbeitungshinweise:
Witterung:
Bei der Verarbeitung von VAT-Schutzanstrich E muss die Bauteiloberflächentemperatur und die Umgebungstemperatur mehr als 5 °C betragen. Wasser-, Regen- und Frosteinwirkungen sind während der Verarbeitungs- und Durchtrocknungsphase zu verhindern.

Untergrund:
Bauwerksflächen, auf die VAT-Schutzanstrich E aufgebracht werden soll, müssen fest, eben, frei von Nestern, klaffenden Rissen und Graten sowie frei von Verunreinigungen sein. Nicht verschlossene Vertiefungen, die größer als 5 mm sind, wie beispielsweise Mörteltaschen, offene Stoß- und Lagerfugen oder Ausbrüche, sind mit einem geeigneten Mörtel zu schließen. Oberflächen von Mauerwerk nach DIN 1053-1, offene Stoßfugen bis 5 mm und Oberflächenprofilierungen bzw. Unebenheiten von Steinen müssen entweder durch Verputzen (Dünn- oder Ausgleichsputz), durch Dichtungsschlämme oder durch eine Kratzspachtelung verschlossen und egalisiert werden.

Ausführung der Abdichtung:
VAT-Schutzanstrich E wird in mindestens zwei Schichten, z. B. mit einer Streichbürste, einem Spachtel, einem Pinsel o. ä. aufgetragen. Nachfolgende Beschichtungen dürfen erst nach völliger Durchtrocknung der vorhergehenden Dichtungsschicht aufgebracht werden. Die Beschichtung ist getrocknet, wenn sie fest am Untergrund haftet. Zur leichteren abschließenden Reinigung der Arbeitsgeräte sind diese vor Gebrauch anzufeuchten und unmittelbar danach mit Wasser zu reinigen.

Theoretischer Materialverbrauch:
Für 1 mm Trockenschichtdicke werden ca. 1,4 kg/m² VAT-Schutzanstrich E benötigt.
Ein Anstrich benötigt ca. 0,4 - 0,5 kg/m² Bitumenemulsion.

Lagerung:
Im ungeöffneten Originalgebinde ist VAT-Schutzanstrich E mindestens 9 Monate lagerfähig. Die Gebinde müssen frostfrei gelagert werden. Direkte Sonneneinstrahlung oder starke Wärmeeinwirkung ist zu vermeiden.

Reinigungsmittel:
Im frischen Zustand: Wasser
Im abgebundenen Zustand: Handelsübliche Lösemittel oder Benzin; bei Hautkontakt Handwaschpaste.

Technische Daten:
Eigenschaften der Trockenschicht:
Beschaffenheit: leicht viskos
Bindemittelart: Bitumen
Massenanteil lösliches Bitumen (DIN 1996): ca. 60 %
Wärmebeständigkeit bei 70 °C (AIB): kein Ablaufen
Kältebeständigkeit bei 4 °C (AIB): keine Risse beim Biegen
Wasserundurchlässigkeit (AIB 0,2 bar, 8 h): dicht
Dichte (DIN 52 004): ca. 1,03 g/cm³


Versandgewicht: 360,00 Kg
Artikelgewicht: 360,00 Kg
Inhalt: 360,00 l
Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.